Mag. Barbara Koch

Lehranalytikerin mit partieller Lehrbefugnis

Kontakt:

Anichstraße 40/III
6020 Innsbruck
+43 650 6358700
barbara.koch@gmx.at

Zur Person:

Sozialarbeiterin, Erziehungswissenschaftlerin, Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Tätigkeitsfelder und Werdegang:

  • Psychoanalytische Praxis für Erwachsene sowie für Kinder- und Jugendliche am IAP seit 2007
  • Supervisionstätigkeit für diverse Teams im psychosozialen Feld in Tirol
  • Psychotherapeutin im Kinderschutzzentrum Innsbruck mit Schwerpunkt auf sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen bis 2015
  • Langjährige Tätigkeit in verschiedenen Feldern der Jugendarbeit
  • Lehraufträge an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck sowie am MCI Innsbruck
  • Lehr- und Vortragstätigkeit im Rahmen von Aus- und Weiterbildungen zum Thema Gewalt & Trauma

 

Zusatzqualifikationen und Schwerpunkte:

  • Zertifizierte Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
  • Zertifizierung in Übertragungsfokussierter Psychotherapie (TFP) von Borderlinestörungen (Wien)
  • Traumatherapeutische Weiterbildungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Wien, Luzern)
  • Grundmodul der Ausbildung für psychoanalytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (MAP-München)
  • EMDR- Weiterbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (München, Luzern)